anakreontisch

anakreontisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
anakreontisch
Alle weiteren Formen: Flexion:anakreontisch

Worttrennung:

ana·kre·on·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [anakʁeˈɔntɪʃ], [anakʁeˈʔɔntɪʃ]
Hörbeispiele:   anakreontisch (Info)
Reime: -ɔntɪʃ

Bedeutungen:

[1] Literatur: lebensfrohe Dichtung von Trink- und Liebesliedern in der Art des Anakreon betreffend

Beispiele:

[1] Ich habe in meinem Leben nicht anakreontisch gedichtet und nie geglaubt daß ich einen Trieb oder Geschicklichkeit dazu haben würde.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] anakreontische Dichtung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „anakreontisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anakreontisch

Quellen:

  1. Gotthold Ephraim Lessing: Gotthold Ephraim Lessings Sämmtliche Schriften. Band 3, Seite 236 (Google Books).