alta (Esperanto)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Nominativ alta altaj

Akkusativ altan altajn

Worttrennung:

al‧ta

Aussprache:

IPA: [ˈalta]
Hörbeispiele:
Reime: -alta

Bedeutungen:

[1] großgewachsen

Beispiele:

[1] Thomas Gottschlack eniras. Kia alta, blondbukla viro el Bavarujo!
Thomas Gottschlack kommt herein. So ein großgewachsener, blondgelockter Mann aus Bayern!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „alta
[1] Albert Martin Esperanto-Deutsch, Stichwort: „alta

alta (Latein)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

al·ta

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Femininum des Substantivs altus
  • Vokativ Singular Femininum des Substantivs altus
  • Ablativ Singular Femininum des Substantivs altus
  • Nominativ Plural Neutrum des Substantivs altus
  • Akkusativ Plural Neutrum des Substantivs altus
  • Vokativ Plural Neutrum des Substantivs altus
alta ist eine flektierte Form von altus.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:altus.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag altus.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

al·ta

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs altum
  • Akkusativ Plural des Substantivs altum
  • Vokativ Plural des Substantivs altum
alta ist eine flektierte Form von altum.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag altum.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.