akausal (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
akausal
Alle weiteren Formen: Flexion:akausal

Worttrennung:

akau·sal, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [akaʊ̯ˈzaːl]
Hörbeispiele:   akausal (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] ohne erkennbaren Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung

Gegenwörter:

[1] kausal

Beispiele:

[1] Die Geschehnisse wurden Jahre später als akausal interpretiert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „akausal
[1] Duden online „akausal