adaptér (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ adaptér adaptéry
Genitiv adaptéru adaptérů
Dativ adaptéru adaptérům
Akkusativ adaptér adaptéry
Vokativ adaptére adaptéry
Lokativ adaptéru adaptérech
Instrumental adaptérem adaptéry

Worttrennung:

adap·tér

Aussprache:

IPA: [ˈadaptɛːr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Technik: Steck- oder Schraubverbinder zur mechanischen und elektrischen Verbindung verschiedener Geräte mit unterschiedlichen Nennweiten, Stecksystem-Normen oder Gerät zur Signalumwandlung; Adapter

Sinnverwandte Wörter:

[1] redukce

Oberbegriffe:

[1] zařízení

Beispiele:

[1] Akumulátor lze nabíjet buď přes adaptér nebo pomocí USB přes počítač.
Den Akku kann man entweder mit dem Adapter oder mittels USB über den Computer laden.
[1] Hlídka městské policie objevila pohozený batoh s šesti mobilními telefony, nabíjecími adaptéry a SIM kartami.
Die Polizeistreife entdekcte einen weggeworfenen Rucksack mit sechs Handys, Ladeadaptern und SIM Karten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] nabíjecí, síťový adaptér

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „adaptér
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „adaptér
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „adaptér
[1] Jiří Kraus et al.: Nový akademický slovník cizích slov. A–Ž. 1. Auflage. Academia, Praha 2007, ISBN 978-80-200-1351-4 (Nachdruck), Seite 20.