adamans (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ adamans adamantēs
Genitiv adamantis adamantum
Dativ adamantī adamantibus
Akkusativ adamantem adamantēs
Vokativ adamans adamantēs
Ablativ adamante adamantibus

Worttrennung:

ada·mans, Plural: ada·man·tes

Bedeutungen:

[1] das härteste Eisen, der Stahl
[2] der Diamant

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag adamas.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „adamas“ (Zeno.org), dort auch die Schreibweise „adamans“