abbahagyni (Ungarisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortformen
Präsens (én) abbahagyok
(te) abbahagysz
(ő) abbahagy
(mi) abbahagyunk
(ti) abbahagytok
(ők) abbahagynak
Imperfekt (én) abbahagytam
Konditional (én) abbahagynék
Imperativ abbahagyj!
Alle weiteren Formen: Flexion:abbahagy

Worttrennung:

ab·ba·hagy

Aussprache:

IPA: [ˈɒbːɒhɒɟni]
Hörbeispiele:   abbahagy (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas vorübergehend oder vollkommen unterbrechen

Beispiele:

[1] Rövid időre a munkát abbahagyni könnyű.
Die Arbeit vorübergehend unterbrechen ist einfach.
[1] A munkát végképp abbahagyni nem könnyű.
Die Arbeit komplett zu beenden ist nicht einfach.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Ungarisches Wörterbuch: „sztaki szótár“abbahagy