Zugpersonal (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Zugpersonal

Genitiv des Zugpersonals

Dativ dem Zugpersonal

Akkusativ das Zugpersonal

Worttrennung:

Zug·per·so·nal, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːkpɛʁzoˌnaːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der in einem Zug arbeitenden Angestellten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zug und Personal

Oberbegriffe:

[1] Personal

Beispiele:

[1] Das Zugpersonal verabschiedet sich per Durchsage von seinen Fahrgästen.
[1] „Die Klägerin durfte auch nicht annehmen, das Zugpersonal würde das dort deponierte Reisegepäck beaufsichtigen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zugpersonal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zugpersonal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZugpersonal
[1] The Free Dictionary „Zugpersonal
[1] Duden online „Zugpersonal

Quellen:

  1. OGH: ÖBB haften nicht für gestohlenes Gepäck. In: DiePresse.com. 10. Februar 2016, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 17. September 2016).