Zugluft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zugluft

Genitiv der Zugluft

Dativ der Zugluft

Akkusativ die Zugluft

Worttrennung:

Zug·luft, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːklʊft]
Hörbeispiele:   Zugluft (Info)

Bedeutungen:

[1] als unangenehm empfundene Luftbewegung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zug und Luft

Synonyme:

[1] Zug

Beispiele:

[1] In der Zugluft bekomme ich leicht Kopfweh.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zugluft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zugluft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZugluft

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Luftzug