Hauptmenü öffnen

Wortbruch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Wortbruch

die Wortbrüche

Genitiv des Wortbruches
des Wortbruchs

der Wortbrüche

Dativ dem Wortbruch
dem Wortbruche

den Wortbrüchen

Akkusativ den Wortbruch

die Wortbrüche

Worttrennung:

Wort·bruch, Plural: Wort·brü·che

Aussprache:

IPA: [ˈvɔʁtˌbʁʊx]
Hörbeispiele:   Wortbruch (Info)

Bedeutungen:

[1] der Bruch eines gegebenen Versprechens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wort und Bruch

Beispiele:

[1] Viele Leute warfen dem Politiker Wortbruch vor.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wortbruch
[1] canoonet „Wortbruch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWortbruch
[1] The Free Dictionary „Wortbruch