Wasserbecken (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Wasserbecken

die Wasserbecken

Genitiv des Wasserbeckens

der Wasserbecken

Dativ dem Wasserbecken

den Wasserbecken

Akkusativ das Wasserbecken

die Wasserbecken

Worttrennung:

Was·ser·be·cken, Plural: Was·ser·be·cken

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐˌbɛkn̩]
Hörbeispiele:   Wasserbecken (Info)

Bedeutungen:

[1] ausgemauerte und meist zusätzlich mit Fliesen ausgelegte Vertiefung im Erdreich zum Befüllen mit Wasser

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wasser und Becken

Oberbegriffe:

[1] Becken

Beispiele:

[1] In meinem Wasserbecken im Garten schwimmt eine Ente.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Wasserbecken
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wasserbecken
[1] The Free Dictionary „Wasserbecken
[1] Duden online „Wasserbecken
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wasserbecken