Hauptmenü öffnen

Wahlurne (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Wahlurne

die Wahlurnen

Genitiv der Wahlurne

der Wahlurnen

Dativ der Wahlurne

den Wahlurnen

Akkusativ die Wahlurne

die Wahlurnen

 
[1] Wahlurne

Worttrennung:

Wahl·ur·ne, Plural: Wahl·ur·nen

Aussprache:

IPA: [ˈvaːlˌʔʊʁnə]
Hörbeispiele:   Wahlurne (Info)

Bedeutungen:

[1] geschlossener Behälter mit Schlitz zur Durchführung einer geheimen Wahl mit Stimmzetteln

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Wahl und Urne

Oberbegriffe:

[1] Urne

Beispiele:

[1] Die verschlossene Wahlurne wird nach Beendigung der Wahl ausgeleert, damit die Stimmzettel gezählt werden können.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Wahlurne
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wahlurne
[1] canoonet „Wahlurne
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWahlurne