Hauptmenü öffnen

Wahlbenachrichtigung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Wahlbenachrichtigung

die Wahlbenachrichtigungen

Genitiv der Wahlbenachrichtigung

der Wahlbenachrichtigungen

Dativ der Wahlbenachrichtigung

den Wahlbenachrichtigungen

Akkusativ die Wahlbenachrichtigung

die Wahlbenachrichtigungen

 
[1] Muster einer Wahlbenachrichtigung

Worttrennung:

Wahl·be·nach·rich·ti·gung, Plural: Wahl·be·nach·rich·ti·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈvaːlbəˌnaːxʁɪçtɪɡʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mitteilung über eine anstehende Abstimmung

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wahl und Benachrichtigung

Oberbegriffe:

[1] Benachrichtigung

Beispiele:

[1] „Die Wahlbenachrichtigungen erreichten viele Bürger erst zwei Tage vor der Abstimmung.“[1]

Wortbildungen:

Wahlbenachrichtigungskarte

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Wahlbenachrichtigung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wahlbenachrichtigung
[*] canoonet „Wahlbenachrichtigung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Wahlbenachrichtigung
[1] Duden online „Wahlbenachrichtigung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWahlbenachrichtigung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wahlbenachrichtigung

Quellen:

  1. Krim-Referendum: Putins Scheinsieg. In: Spiegel Online. 16. März 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 17. November 2017).