Waadtland (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Waadtland
Genitiv des Waadtlandes
des Waadtlands
Dativ dem Waadtland
Akkusativ das Waadtland
 
[1] die Lage des Kantons Waadtland innerhalb der Schweiz

Worttrennung:

Waadt·land, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvaːtˌlant], [ˈvatˌlant]
Hörbeispiele:   Waadtland (Info)
Reime: -aːtlant

Bedeutungen:

[1] Schweizer Kanton mit dem Hauptort Lausanne

Abkürzungen:

[1] VD

Synonyme:

[1] Waadt

Oberbegriffe:

[1] Kanton

Beispiele:

[1] „Im Waadtland wurde eine Schneeschuh-Läuferin von einer Lawine getötet.“[1]
[1] „Das pittoreske 900-Seelen-Dorf Rougemont, an der Grenze zum Saanenland gelegen, ist die östlichste Ortschaft des Waadtlandes[2]

Wortbildungen:

Waadtländer, waadtländisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kanton Waadt
[1] Duden online „Waadtland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWaadtland

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: spiegel.de vom 07.03.2006
  2. Friedemann Bartu: Westwärts durch die Waadt. In: NZZOnline. 11. September 2009, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 19. Februar 2012).