Viervierteltakt

Viervierteltakt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Viervierteltakt

Genitiv des Viervierteltaktes
des Viervierteltakts

Dativ dem Viervierteltakt
dem Viervierteltakte

Akkusativ den Viervierteltakt

Worttrennung:

Vier·vier·tel·takt, kein Plural

Aussprache:

IPA: [fiːɐ̯ˈfɪʁtl̩ˌtakt]
Hörbeispiele:   Viervierteltakt (Info)

Bedeutungen:

[1] Musik: Takt, der mit vier Viertelnoten voll ist

Sinnverwandte Wörter:

[1] Allabreve, Zweihalbetakt

Oberbegriffe:

[1] Takt

Beispiele:

[1] Der Viervierteltakt wird auf Zählzeit eins und drei betont.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Viervierteltakt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Viervierteltakt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalViervierteltakt
[1] Duden online „Viervierteltakt