Uperisation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Uperisation

die Uperisationen

Genitiv der Uperisation

der Uperisationen

Dativ der Uperisation

den Uperisationen

Akkusativ die Uperisation

die Uperisationen

Worttrennung:

Upe·ri·sa·ti·on, Plural: Upe·ri·sa·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˌupeʁizaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] ein Milchkonservierungsverfahren durch Dampf

Herkunft:

verkürzt aus Ultrapasteurisation[1]

Synonyme:

[1] Uperisierung

Beispiele:

[1] Im Tierversuch mit Ratten wurde gefunden, daß durch eine Uperisation die biologische Wertigkeit der Milch nicht beeinträchtigt wird.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Uperisation
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Uperisation

Quellen: