Siehe auch:

Turkmene (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Turkmene

die Turkmenen

Genitiv des Turkmenen

der Turkmenen

Dativ dem Turkmenen

den Turkmenen

Akkusativ den Turkmenen

die Turkmenen

Worttrennung:

Turk·me·ne, Plural: Turk·me·nen

Aussprache:

IPA: [tʊʁkˈmeːnə]
Hörbeispiele:   Turkmene (Info)
Reime: -eːnə

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger von Turkmenistan
[2] Angehöriger des Volks der Turkmenen

Weibliche Wortformen:

Turkmenin

Beispiele:

[1] Turkmenistans Einwohner sind zu circa 77,0% Turkmenen, 9,2% Usbeken, 6,7% Russen, 2% Kasachen, 1,1% Tataren, je 0,8% Armenier, Aserbaidschaner, Beludschen und 0,5% Ukrainer.
[2] Die Turkmenen sind eine bedeutende Gruppe der Turkstämme die sich im 5. Jahrhundert aus dem Altai-Gebirge in den Süden ausgebreitet hatten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTurkmene
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Turkmene
[1, 2] Duden online „Turkmene