Trickschilaufen (Deutsch) Bearbeiten

Substantiv, n Bearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Trickschilaufen
Genitiv des Trickschilaufens
Dativ dem Trickschilaufen
Akkusativ das Trickschilaufen

Alternative Schreibweisen:

Trickskilaufen

Worttrennung:

Trick·schi·lau·fen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɪkʃiːˌlaʊ̯fn̩]
Hörbeispiele:   Trickschilaufen (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Sportart, bei der die Sportler auf Skiern Sprünge, artistische Figuren, ungewöhnliche, spektakuläre Fahrweisen vorführen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Trick und Schilaufen

Beispiele:

[1] Beim Trickschilaufen zeigten die Jugendlichen unter anderem kunstvolle Drehungen in der Luft.
Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Trickskilaufen.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.
[1] Duden online „Trickskilaufen, Trickschilaufen