Tragriemen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Tragriemen

die Tragriemen

Genitiv des Tragriemens

der Tragriemen

Dativ dem Tragriemen

den Tragriemen

Akkusativ den Tragriemen

die Tragriemen

Nebenformen:

Trageriemen[1]

Worttrennung:

Trag·rie·men, Plural: Trag·rie·men

Aussprache:

IPA: [ˈtʁaːkˌʁiːmən]
Hörbeispiele:   Tragriemen (Info)

Bedeutungen:

[1] festes Band zum Tragen schwererer Lasten auf den Schultern

Oberbegriffe:

[1] Riemen

Beispiele:

[1] „Doch Fuji legt uns mittels zweier Ösen nahe, die Mini Instax als Hochformat am Tragriemen zu tragen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Tragriemen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tragriemen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Trageriemen
[1] The Free Dictionary „Tragriemen
[1] Duden online „Tragriemen

Quellen:

  1. Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Trageriemen
  2. Manchmal muss es einfach Leica sein. Abgerufen am 21. April 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: garniertem, Margeriten, rangiertem