Teppichläufer

Teppichläufer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Teppichläufer

die Teppichläufer

Genitiv des Teppichläufers

der Teppichläufer

Dativ dem Teppichläufer

den Teppichläufern

Akkusativ den Teppichläufer

die Teppichläufer

Worttrennung:

Tep·pich·läu·fer, Plural: Tep·pich·läu·fer

Aussprache:

IPA: [ˈtɛpɪçˌlɔɪ̯fɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] langer, schmaler Teppich

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Teppich und Läufer

Oberbegriffe:

[1] Läufer

Beispiele:

[1] „Der dicke Teppichläufer erstickte ihre Schritte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Teppichläufer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Teppichläufer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTeppichläufer

Quellen:

  1. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 75.