Hauptmenü öffnen

Tausendstelsekunde (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Tausendstelsekunde

die Tausendstelsekunden

Genitiv der Tausendstelsekunde

der Tausendstelsekunden

Dativ der Tausendstelsekunde

den Tausendstelsekunden

Akkusativ die Tausendstelsekunde

die Tausendstelsekunden

Worttrennung:

Tau·sends·tel·se·kun·de, Plural: Tau·sends·tel·se·kun·den

Aussprache:

IPA: [ˈtaʊ̯zn̩t͡stl̩zeˌkʊndə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] tausendstel Sekunde

Synonyme:

[1] Millisekunde

Kurzformen:

[1] Tausendstel

Beispiele:

[1] „Nun wird der Treibstoff eingespritzt, und das überschallschnell durch die Düse jagende Gemisch muß innerhalb einer Tausendstelsekunde verbrennen.“[1]
[1] „Nun scheint die Dauer, für die das Licht gestoppt wurde, wenig spektakulär: Gerade einmal für eine Tausendstelsekunde konnten die Wissenschaftler das Wellenpaket anhalten, bevor sie es wieder loslassen mussten.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Tausendstelsekunde
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tausendstelsekunde
[*] canoonet „Tausendstelsekunde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Tausendstelsekunde
[1] The Free Dictionary „Tausendstelsekunde
[1] Duden online „Tausendstelsekunde

Quellen:

  1. spektrum.de Magazin: Strahltriebwerke. 1. August 1999, abgerufen am 21. Mai 2018.
  2. spektrum.de Magazin: Quantenoptik: Gestoppter Lichtpuls. 1. Juli 2001, abgerufen am 21. Mai 2018.