Tabakhändler

Tabakhändler (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Tabakhändler

die Tabakhändler

Genitiv des Tabakhändlers

der Tabakhändler

Dativ dem Tabakhändler

den Tabakhändlern

Akkusativ den Tabakhändler

die Tabakhändler

Worttrennung:

Ta·bak·händ·ler, Plural: Ta·bak·händ·ler

Aussprache:

IPA: [ˈtaːbakˌhɛndlɐ], [ˈtabakˌhɛndlɐ]
Hörbeispiele:   Tabakhändler (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der Tabak kauft und verkauft

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tabak und Händler

Weibliche Wortformen:

[1] Tabakhändlerin

Oberbegriffe:

[1] Händler

Beispiele:

[1] „Zu Beginn des 19. Jahrhunderts bestimmten griechische und türkische Tabakhändler die Stadt an der Elbe ihres stets etwas feuchten Klimas und der günstigen geographischen Lage wegen zum Umschlagplatz für ihre Ware.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tabakhändler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTabakhändler
[1] The Free Dictionary „Tabakhändler
[1] Duden online „Tabakhändler

Quellen:

  1. Kerstin Eckstein: Ein Stück Orient an der Elbe. Yenidze und die Geschichte der Zigarette. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 3, 1993, Seite 19-24, Zitat Seite 21.