Strukturwandel

Strukturwandel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Strukturwandel

die Strukturwandel

Genitiv des Strukturwandels

der Strukturwandel

Dativ dem Strukturwandel

den Strukturwandeln

Akkusativ den Strukturwandel

die Strukturwandel

Worttrennung:

Struk·tur·wan·del, Plural: Struk·tur·wan·del

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁʊktuːɐ̯ˌvandl̩]
Hörbeispiele:   Strukturwandel (Info)

Bedeutungen:

[1] Veränderung der Struktur von etwas

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus dem Stamm von Struktur und Wandel

Oberbegriffe:

[1] Wandel

Beispiele:

[1] „Der Abstieg des Mackers ist daher eng verknüpft mit dem Strukturwandel der Männlichkeit.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Strukturwandel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Strukturwandel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStrukturwandel
[1] The Free Dictionary „Strukturwandel
[1] Duden online „Strukturwandel

Quellen:

  1. Christoph Scheuermann: Lieber nicht. In: DER SPIEGEL 3, 2012, Seite 126-127, Zitat Seite 126.