Stoßdämpfer

Stoßdämpfer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Stoßdämpfer

die Stoßdämpfer

Genitiv des Stoßdämpfers

der Stoßdämpfer

Dativ dem Stoßdämpfer

den Stoßdämpfern

Akkusativ den Stoßdämpfer

die Stoßdämpfer

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Stossdämpfer

Worttrennung:

Stoß·dämp·fer, Plural: Stoß·dämp·fer

Aussprache:

IPA: [ˈʃtoːsdɛmp͡fɐ]
Hörbeispiele:   Stoßdämpfer (Info)

Bedeutungen:

[1] Schwingungsdämpfer bei Kraftfahrzeugen

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Stoß und Dämpfer

Oberbegriffe:

[1] Dämpfer, Federung

Unterbegriffe:

[1] Gasdruckstoßdämpfer

Beispiele:

[1] Ohne Stoßdämpfer ist ein Fahrzeug nicht verkehrssicher.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Stoßdämpfer
[1] Duden online „Stoßdämpfer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stoßdämpfer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStoßdämpfer

Quellen: