Stearinsäure

Stearinsäure (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Stearinsäure
Genitiv der Stearinsäure
Dativ der Stearinsäure
Akkusativ die Stearinsäure

Worttrennung:

Ste·a·rin·säu·re, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʃteaˈʁiːnˌzɔɪ̯ʁə], [steaˈʁiːnˌzɔɪ̯ʁə]
Hörbeispiele:
Reime: -iːnzɔɪ̯ʁə

Bedeutungen:

[1] gesättigte Fettsäure mit der Gruppenformel C17H35–COOH

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Stearin und Säure

Synonyme:

[1] Octadecansäure

Oberbegriffe:

Fettsäure, Carbonsäure, Säure

Beispiele:

[1] Die Stearinsäure reagiert mit Alkoholen zu Estern.
[1] Eines der bekanntesten Salze der Stearinsäure ist das Natriumstearat, das in großen Mengen in Kernseifen verwendet wird.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Stearinsäure
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stearinsäure
[1] Verzeichnis:Chemie