Sprunglauf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Sprunglauf die Sprungläufe
Genitiv des Sprunglaufes
des Sprunglaufs
der Sprungläufe
Dativ dem Sprunglauf
dem Sprunglaufe
den Sprungläufen
Akkusativ den Sprunglauf die Sprungläufe
 
[1] Sprunglauf, Oberhof

Worttrennung:

Sprung·lauf, Plural: Sprung·läu·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁʊŋˌlaʊ̯f]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Springen von einer Sprungschanze, Skispringen

Synonyme:

[1] Skispringen

Oberbegriffe:

[1] Wintersportart

Beispiele:

[1] Timon Kahofer gewinnt Austria-Cup-Gesamtwertung im Sprunglauf.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sprunglauf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sprunglauf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSprunglauf