Sonderberichterstatter

Sonderberichterstatter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Sonderberichterstatter

die Sonderberichterstatter

Genitiv des Sonderberichterstatters

der Sonderberichterstatter

Dativ dem Sonderberichterstatter

den Sonderberichterstattern

Akkusativ den Sonderberichterstatter

die Sonderberichterstatter

Worttrennung:

Son·der·be·richt·er·stat·ter, Plural: Son·der·be·richt·er·stat·ter

Aussprache:

IPA: [ˈzɔndɐbəʁɪçtʔɛɐ̯ˌʃtatɐ]
Hörbeispiele:   Sonderberichterstatter (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die über besondere Ereignisse berichtet / Bericht erstattet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem Sonder- und dem Substantiv Berichterstatter

Weibliche Wortformen:

[1] Sonderberichterstatterin

Beispiele:

[1] „Coffins, der ehemalige Mississippi-Pirat und jetzige Sonderberichterstatter des ‚New Orleans Courier‘, hatte die Digedags zu erpressen versucht. Sie sollten ihm das Geheimnis ihrer Goldmine verraten, wenn nicht, dann wollte er alles veröffentlichen, was er über den Sklaven-Expreß wußte.“[1]

Wortbildungen:

UN-Sonderberichterstatter

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Sonderberichterstatter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonderberichterstatter
[*] canoonet „Sonderberichterstatter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSonderberichterstatter
[1] Duden online „Sonderberichterstatter
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Sonderberichterstatter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sonderberichterstatter

Quellen:

  1. Mosaik von Hannes Hegen: Unternehmen ‚Louisiana‘. Heft 179.Verlag Junge Welt, Berlin, Oktober 1971. Seite 2