Skihalle (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Skihalle die Skihallen
Genitiv der Skihalle der Skihallen
Dativ der Skihalle den Skihallen
Akkusativ die Skihalle die Skihallen

Alternative Schreibweisen:

Schihalle, Ski-Halle

Worttrennung:

Ski·hal·le, Plural: Ski·hal·len

Aussprache:

IPA: [ˈʃiːˌhalə]
Hörbeispiele:   Skihalle (Info)

Bedeutungen:

[1] Gebäude, in dem man auf meist künstlichem Schnee Wintersport (wie Ski- oder Snowboardfahren) betreiben kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ski und Halle

Oberbegriffe:

[1] Halle

Beispiele:

[1] „2007 fand sich endlich ein Investor, der hier eine Skihalle hinsetzen wollte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Skihalle
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Skihalle
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Neologismenwörterbuch „Skihalle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSkihalle

Quellen:

  1. Georg Fahrion u.a.: Die fetten Jahre sind nicht vorbei. In: Capital. Nummer 2, Februar 2018, ISSN 0008-5847, Seite 26..