Scheunendrescher

Scheunendrescher (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Scheunendrescher

die Scheunendrescher

Genitiv des Scheunendreschers

der Scheunendrescher

Dativ dem Scheunendrescher

den Scheunendreschern

Akkusativ den Scheunendrescher

die Scheunendrescher

Worttrennung:

Scheu·nen·dre·scher, Plural: Scheu·nen·dre·scher

Aussprache:

IPA: [ˈʃɔɪ̯nənˌdʁɛʃɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die das Dreschen mit Dreschflegel besorgte

Beispiele:

[1] „Auf den rheinischen Landgütern werden häufig die Scheunendrescher in halbe Kost genommen.“[1]
[1] „Es können auf einer Tenne 2 —8 Männer oder Frauen zu gleicher Zeit dreschen. — Scheunendrescher, die um den 12—16ten Scheffel dreschen, sind nur immer ihrer zwei auf einer Tenne.“[2]

Redewendungen:

fressen wie ein Scheunendrescher

ÜbersetzungenBearbeiten

[(1)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Scheunendrescher
[(1)] Duden online „Scheunendrescher

Quellen:

  1. Hubert Grouven: Vorträge über Agricultur-Chemie mit besonderer Rücksicht auf Thier-Physiologie, 2. Auflage, Hassel, 1862, Seite 361
  2. C. E. Kielmann: Populäre Landwirthschaftslehre, Band 1, 1850, Seite 118