Savoyarde (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Savoyarde die Savoyarden
Genitiv des Savoyarden der Savoyarden
Dativ dem Savoyarden den Savoyarden
Akkusativ den Savoyarden die Savoyarden

Worttrennung:

Sa·vo·y·ar·de, Plural: Sa·vo·y·ar·den

Aussprache:

IPA: [zavoˈjaʁdə]
Hörbeispiele:   Savoyarde (Info)
Reime: -aʁdə

Bedeutungen:

[1] Bezeichnung für einen Einwohner von Savoyen

Synonyme:

[1] Savoyer

Beispiele:

[1] „In Frankreich sind die Schuhputzer immer Savoyarden, die Pförtner und Portiers durchwegs Schweizer, und in den Tagen der Krinolinen und der gepuderten Perücken konnte in England niemand besser eine Sänfte richtig tragen als die langbeinigen Irländer, die gewohnt waren durch Sümpfe zu waten und so den notwendigen Balancierschritt einhalten konnten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Savoyen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Savoyarde
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSavoyarde
[1] Duden online „Savoyarde
[1] wissen.de – Wörterbuch „Savoyarde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Savoyarde

Quellen:

  1. Washington Irving: Erzählungen von der Alhambra. Ediciones Miguel Sánchez, Granada 2010. ISBN 978-8471691347. Übersetzt von Humbert Paul Spiss (E-Book bei Google Books)