Sachgrund (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Sachgrund die Sachgründe
Genitiv des Sachgrunds
des Sachgrundes
der Sachgründe
Dativ dem Sachgrund
dem Sachgrunde
den Sachgründen
Akkusativ den Sachgrund die Sachgründe

Worttrennung:

Sach·grund, Plural: Sach·grün·de

Aussprache:

IPA: [ˈzaxˌɡʁʊnt]
Hörbeispiele:   Sachgrund (Info)

Bedeutungen:

[1] objektive Basis einer Entscheidung • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Beispiele:

[1] „Beweisnähe ist grundsätzlich auch kein Sachgrund für eine Umkehrung der objektiven Beweislast einer Partei […].“[1]

Wortbildungen:

sachgrundlos

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Sachgrund
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sachgrund
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Sachgrund
[1] Duden online „Sachgrund

Quellen:

  1. Oberster Gerichtshof: Beschluss. 25. Juni 2014, abgerufen am 7. März 2022.