Rundhaus (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Rundhaus die Rundhäuser
Genitiv des Rundhauses der Rundhäuser
Dativ dem Rundhaus
dem Rundhause
den Rundhäusern
Akkusativ das Rundhaus die Rundhäuser

Worttrennung:

Rund·haus, Plural: Rund·häu·ser

Aussprache:

IPA: [ˈʁʊntˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele:   Rundhaus (Info)

Bedeutungen:

[1] Haus in runder Bauweise

Herkunft:

Determinativkompositum aus rund und Haus

Oberbegriffe:

[1] Haus

Beispiele:

[1] „Typisch für sie sind die von Ringwällen umgebenen Rundhäuser, wie die von Deer Park Farms (Glenarm), Cranvorne (Dorset) oder Qiun (County Clare).“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rundhaus
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rundhaus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRundhaus

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 66. Orthographie korrigiert.