Reglung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Reglung

die Reglungen

Genitiv der Reglung

der Reglungen

Dativ der Reglung

den Reglungen

Akkusativ die Reglung

die Reglungen

Worttrennung:

Reg·lung, Plural: Reg·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʁeːɡlʊŋ]
Hörbeispiele:   Reglung (Info)

Bedeutungen:

[1] allgemein: das Ordnen, Regeln
[2] Technik: Verfahren, bei dem das Ergebnis über eine Rückkopplung Einfluss auf die Stellgröße nimmt[1]
[3] Recht: Festlegung, Vorschrift, die etwas ordnet oder reguliert

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Regelung.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Reglung
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regelung“ (dort auch die Nebenform „Reglung“)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReglung
[1–3] Duden online „Reglung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Regelung (Regelungstechnik)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: gurgeln, Gurgeln