Radpanzer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Radpanzer die Radpanzer
Genitiv des Radpanzers der Radpanzer
Dativ dem Radpanzer den Radpanzern
Akkusativ den Radpanzer die Radpanzer
 
[1] ein Radpanzer

Worttrennung:

Rad·pan·zer, Plural: Rad·pan·zer

Aussprache:

IPA: [ˈʁaːtˌpant͡sɐ]
Hörbeispiele:   Radpanzer (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: leichter Panzer, mit gummibereiften Rädern statt Ketten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rad und Panzer

Oberbegriffe:

[1] Panzer

Beispiele:

[1] Radpanzer verfügen meist nur über eine schwache Panzerung.
[1] „Der rund zwölf Tonnen schwere Radpanzer lag quer vor der Einfahrt in den Tunnel Kreuzenstein.“[1]
[1] „Dutzende Radpanzer vom Typ Stryker rollten durch die Städte Turi und Parnu und machten Halt auf Marktplätzen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Radpanzer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Radpanzer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRadpanzer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Radpanzer

Quellen: