Pneumatik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Pneumatik

die Pneumatiken

Genitiv der Pneumatik

der Pneumatiken

Dativ der Pneumatik

den Pneumatiken

Akkusativ die Pneumatik

die Pneumatiken

Worttrennung:

Pneu·ma·tik, Plural: Pneu·ma·ti·ken

Aussprache:

IPA: [pnɔɪ̯ˈmaːtɪk], österreichisch auch: [pnɔɪ̯ˈmatɪk]
Hörbeispiele:   Pneumatik (Info)
Reime: -aːtɪk, -atɪk

Bedeutungen:

[1] Teilgebiet der Mechanik, die sich mit Bewegungen und Gleichgewichtszuständen der Luft beschäftigt
[2] Bauteile und die Anwendung von Druckluft
[3] Philosophie: Lehre des Geistes

Synonyme:

[3] Pneumatologie

Beispiele:

[2] „Hydraulische Systeme ähneln prinzipiell den Antrieben der Pneumatik, bei der Druckluft zur Kraft- und zur Signalübertragung verwendet wird, haben aber davon abweichende Eigenschaften.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pneumatik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPneumatik
[1, 2] The Free Dictionary „Pneumatik
[1–3] Duden online „Pneumatik (Lehre, Mechanik)
[3] Rudolf Eisler: Wörterbuch der philosophischen Begriffe. 1908 (online)

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hydraulik

Substantiv, m, fBearbeiten

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Pneumatik die Pneumatik

die Pneumatiks

Genitiv des Pneumatiks der Pneumatik

der Pneumatiks

Dativ dem Pneumatik der Pneumatik

den Pneumatiks

Akkusativ den Pneumatik die Pneumatik

die Pneumatiks

Anmerkung zum Genus:

Das feminine Genus ist in Österreich üblich.[1]

Worttrennung:

Pneu·ma·tik, Plural: Pneu·ma·tiks

Aussprache:

IPA: [pnɔɪ̯ˈmaːtɪk], österreichisch auch: [pnɔɪ̯ˈmatɪk]
Hörbeispiele:   Pneumatik (Info)
Reime: -aːtɪk, -atɪk

Bedeutungen:

[1] veraltet: luftgefüllter Reifen

Synonyme:

[1] Pneu

Beispiele:

[1] „Damit sie den Polizisten nicht unversehens in die Presse nehmen und ramponieren, hat er sich geschützt: Holzklötze mit Büffelfell umwickelt, altes Tauwerk und ausgediente Pneumatiks baumeln an seiner Seite, und überdies ist er auswattiert mit Schamfiel und Fender.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pneumatik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPneumatik
[1] Duden online „Pneumatik (Reifen)

Quellen:

  1. Duden online „Pneumatik (Reifen)
  2. Egon Erwin Kisch: Paradies Amerika. Axel Springer, Berlin 2013, ISBN 978-3-942656-71-9, Seite 41. Erstdruck 1930.