Pfostenschuss

Pfostenschuss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Pfostenschuss die Pfostenschüsse
Genitiv des Pfostenschusses der Pfostenschüsse
Dativ dem Pfostenschuss
dem Pfostenschusse
den Pfostenschüssen
Akkusativ den Pfostenschuss die Pfostenschüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Pfostenschuß

Worttrennung:

Pfos·ten·schuss, Plural: Pfos·ten·schüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈp͡fɔstn̩ˌʃʊs]
Hörbeispiele:   Pfostenschuss (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Schuss des Spielgeräts (Ball, Puck) an den Torpfosten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Pfosten und Schuss

Oberbegriffe:

[1] Schuss

Beispiele:

[1] Leider gelang ihm nur ein Pfostenschuss, aber kein Tor.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pfostenschuss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPfostenschuss
[1] The Free Dictionary „Pfostenschuss