Pflegevater (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Pflegevater

die Pflegeväter

Genitiv des Pflegevaters

der Pflegeväter

Dativ dem Pflegevater

den Pflegevätern

Akkusativ den Pflegevater

die Pflegeväter

Worttrennung:

Pfle·ge·va·ter, Plural: Pfle·ge·vä·ter

Aussprache:

IPA: [ˈp͡fleːɡəˌfaːtɐ]
Hörbeispiele:   Pflegevater (Info)

Bedeutungen:

[1] Mann, der die Fürsorge über jemanden übernommen hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus Pflege und Vater

Synonyme:

[1] veraltet: Nährvater

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ziehvater

Weibliche Wortformen:

[1] Pflegemutter

Oberbegriffe:

[1] Pflegeeltern

Beispiele:

[1] „Auch sein Pflegevater unterstützt die Waldbrüder.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pflegevater
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pflegevater
[*] canoonet „Pflegevater
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPflegevater
[*] The Free Dictionary „Pflegevater
[1] Duden online „Pflegevater

Quellen:

  1. Sonya Winterberg: Wir sind die Wolfskinder. Verlassen in Ostpreußen. Piper, München/Zürich 2014, ISBN 978-3-492-30264-7, Seite 126.