Pfeil und Bogen

Pfeil und Bogen (Deutsch)Bearbeiten

WortverbindungBearbeiten

Worttrennung:

Pfeil und Bo·gen

Aussprache:

IPA: [ˈp͡faɪ̯l ʊnt ˈboːɡn̩]
Hörbeispiele:   Pfeil und Bogen (Info),   Pfeil und Bogen (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Waffe, die aus zwei Teilen – dem Pfeil und dem Bogenbesteht
[a] historisch: militärisches Kampfmittel
[b] als Jagdwaffe
[c] als Sportgerät beim Bogenschießen
[2] Heraldik: gemeine Figuren

Herkunft:

zusammengesetzt aus Substantiv Pfeil, Konjunktion und und Substantiv Bogen

Oberbegriffe:

[1a-1b] Waffe
[1c] Sportgerät
[2] Heraldik, Wappenkunde

Beispiele:

[1] Pfeil und Bogen kommen häufig in Wappen zur Darstellung.
[1a] Im Hintergrund befanden sich die Soldaten bewaffnet mit Pfeil und Bogen.
[1c] Es stehen noch die Wettbewerbe in Pfeil und Bogen aus.
[1b] Mit Pfeil und Bogen pirschten sie sich an das Wild heran.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Pfeil und Bogen schießen,

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pfeil und Bogen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPfeil+und+Bogen