Panscher (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Panscher

die Panscher

Genitiv des Panschers

der Panscher

Dativ dem Panscher

den Panschern

Akkusativ den Panscher

die Panscher

Alternative Schreibweisen:

Pantscher

Worttrennung:

Pan·scher, Plural: Pan·scher

Aussprache:

IPA: [ˈpanʃɐ]
Hörbeispiele:   Panscher (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der Flüssigkeiten (Milch, Wein, …) verfälscht

Herkunft:

Ableitung von panschen mit dem Ableitungsmorphem -er

Weibliche Wortformen:

[1] Panscherin

Oberbegriffe:

[1] Betrüger, Fälscher

Unterbegriffe:

[1] Bierpanscher, Milchpanscher, Weinpanscher

Beispiele:

[1] Mit seiner Tätigkeit als Panscher verdient er sich ein Zubrot.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Panscher
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Panscher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPanscher
[1] Duden online „Panscher
[1] wissen.de – Wörterbuch „Panscher
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Panscher
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Panscher

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Panscherei
Anagramme: Paschern, schrapen, sprachen, Sprachen