Paltrockwindmühle

Paltrockwindmühle (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Paltrockwindmühle

die Paltrockwindmühlen

Genitiv der Paltrockwindmühle

der Paltrockwindmühlen

Dativ der Paltrockwindmühle

den Paltrockwindmühlen

Akkusativ die Paltrockwindmühle

die Paltrockwindmühlen

 
[1] Paltrockwindmühle

Worttrennung:

Palt·rock·wind·müh·le, Plural: Palt·rock·wind·müh·len

Aussprache:

IPA: [ˈpaltʁɔkˌvɪntmyːlə]
Hörbeispiele:   Paltrockwindmühle (Info)

Bedeutungen:

[1] auf der Bauweise der Bockwindmühle basierende weiterentwickelte Windmühle, bei der das gesamte Mühlengebäude drehbar auf einem Rollenkranz lagert

Herkunft:

Zusammensetzung aus „Paltrock“, das vom „Faltenrock“ der Geistlichen stammen soll, dem die Seiten der Mühle ähneln; und Windmühle

Oberbegriffe:

[1] Mühle, Windmühle

Beispiele:

[1] Die Paltrockwindmühle ist in ihrer Bauweise stabiler als die Bockwindmühle.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Paltrockwindmühle