Ordinate (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Ordinate die Ordinaten
Genitiv der Ordinate der Ordinaten
Dativ der Ordinate den Ordinaten
Akkusativ die Ordinate die Ordinaten

Worttrennung:

Or·di·na·te, Plural: Or·di·na·ten

Aussprache:

IPA: [ɔʁdiˈnaːtə]
Hörbeispiele:   Ordinate (Info)
Reime: -aːtə

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Funktionswert eines Datenpunktes
[2] Mathematik, verkürzend: Achse eines kartesischen Koordinatensystems, auf der die Funktionswerte einer Funktion aufgetragen sind

Synonyme:

[1] Funktionswert, y-Wert
[2] Ordinatenachse, vertikale Achse, y-Achse

Gegenwörter:

[1] Abszisse
[2] Abszissenachse, horizontale Achse, x-Achse, verkürzend: Abszisse

Oberbegriffe:

[1] Koordinate
[2] Koordinatenachse

Beispiele:

[1] Die Abszisse des Scheitelpunkts beträgt −5, die Ordinate 3.
[2] In einem Weg-Zeit-Diagramm ist meist der Weg auf der Ordinate dargestellt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Ordinate
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ordinate
[1] The Free Dictionary „Ordinate
[1] Duden online „Ordinate