Numerik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Numerik
Genitiv der Numerik
Dativ der Numerik
Akkusativ die Numerik

Worttrennung:

Nu·me·rik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [nuˈmeːʁɪk]
Hörbeispiele:   Numerik (Info)
Reime: -eːʁɪk

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Teilgebiet der Mathematik, das sich mit möglichst genauen, effizienten und stabilen Verfahren zur Lösung mathematischer Problemstellungen beschäftigt
[2] Technik, EDV: numerische Steuerung

Synonyme:

[1] numerische Mathematik

Oberbegriffe:

[1] Mathematik, angewandte Mathematik

Beispiele:

[1] Ein Aspekt bei der Analyse der Algorithmen in der Numerik ist die Fehleranalyse.[1]
[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Numerik
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Numerik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNumerik
[2] Duden online „Numerik

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Numerik