Nistmaterial (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Nistmaterial

die Nistmaterialien

Genitiv des Nistmaterials

der Nistmaterialien

Dativ dem Nistmaterial

den Nistmaterialien

Akkusativ das Nistmaterial

die Nistmaterialien

Worttrennung:

Nist·ma·te·ri·al, Plural: Nist·ma·te·ri·a·li·en

Aussprache:

IPA: [ˈnɪstmateˌʁi̯aːl]
Hörbeispiele:   Nistmaterial (Info)

Bedeutungen:

[1] Material, das zum Bau eines Nests verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs nisten und dem Substantiv Material

Oberbegriffe:

[1] Material

Beispiele:

[1] „Sowohl Männchen als auch Weibchen helfen beim Nestbau und sammeln Nistmaterial.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Nistmaterial
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nistmaterial
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Nistmaterial
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNistmaterial

Quellen:

  1. Julia Hofmann: Taucher am Bach. In: Landlust. Mai/Juni 2019, ISSN 1863-8074, Seite 160.