Lastwagenfahrer

Lastwagenfahrer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Lastwagenfahrer

die Lastwagenfahrer

Genitiv des Lastwagenfahrers

der Lastwagenfahrer

Dativ dem Lastwagenfahrer

den Lastwagenfahrern

Akkusativ den Lastwagenfahrer

die Lastwagenfahrer

 
[1] Lastwagenfahrer

Worttrennung:

Last·wa·gen·fah·rer, Plural: Last·wa·gen·fah·rer

Aussprache:

IPA: [ˈlastvaːɡn̩ˌfaːʁɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemand, der beruflich einen Lastwagen fährt; Fahrer eines Lastwagens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lastwagen und Fahrer

Synonyme:

[1] Lastkraftwagenfahrer, Lastwagenchauffeur, Lkw-Fahrer/LKW-Fahrer, Trucker; umgangssprachlich: Brummifahrer

Weibliche Wortformen:

[1] Lastwagenfahrerin

Oberbegriffe:

[1] Fahrer

Unterbegriffe:

[1] Fernfahrer

Beispiele:

[1] Der Lastwagenfahrer holte sich die Frachtpapiere vom Disponenten.
[1] „Sie spürte die humorvolle, stillschweigende Nachsicht des Lastwagenfahrers, der heftig auf die Bremsen treten mußte, weil sie unachtsam über die Straße ging, und der lächelte, weil sie es war: alle freuten sich, wenn sie durch ihr Blickfeld ging.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Lastwagenfahrer“, Seite 673.
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Lastwagenfahrer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lastwagenfahrer
[*] canoonet „Lastwagenfahrer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Lastwagenfahrer
[*] The Free Dictionary „Lastwagenfahrer
[1] Duden online „Lastwagenfahrer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLastwagenfahrer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Lastwagenfahrer

Quellen:

  1. Anaïs Nin: Ein Spion im Haus der Liebe. Roman. 2. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1983 (übersetzt von Rolf Hellmut Foerster), ISBN 3-423-10174-1, Seite 82. Englisches Original 1954.