Kunststoffverarbeitung

Kunststoffverarbeitung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kunststoffverarbeitung

die Kunststoffverarbeitungen

Genitiv der Kunststoffverarbeitung

der Kunststoffverarbeitungen

Dativ der Kunststoffverarbeitung

den Kunststoffverarbeitungen

Akkusativ die Kunststoffverarbeitung

die Kunststoffverarbeitungen

Worttrennung:

Kunst·stoff·ver·ar·bei·tung, Plural: Kunst·stoff·ver·ar·bei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkʊnstʃtɔffɛɐ̯ˌʔaʁbaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele:   Kunststoffverarbeitung (Info)

Bedeutungen:

[1] Form der Herstellung und/oder Bearbeitung von Kunststoffrohstoffen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kunststoff und Verarbeitung

Synonyme:

[1] Kunststoffdesign

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kunststoffbearbeitung

Unterbegriffe:

[1] Urformverfahren: Blasformen, Extrusion, Extrudieren, Kalandrieren, Rotationsformen, Schäumen, Spritzgießen, Spritzguss, Walzen
Umformverfahren
Fügeverfahren: Kunststoffschweißen Kunststoffkleben

Beispiele:

[1] „Die Kunststoffverarbeitung bezeichnet die Fertigung von Formteilen, Halbzeugen, Fasern oder Folien aus Kunststoffen, die von der chemischen Industrie, meist als Granulat, Pulver, Folien oder Platten, geliefert werden.“[1]
[1] „Wir bauen auf eine langjährige Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung, und fertigen hauptsächlich Thermoformteile.“
[1] „Für die Abteilung Kunststoffverarbeitung und mechanische Eigenschaften ist daher die Betrachtung der Prozesskette von der Compoundierung des Werkstoffs über die Verarbeitung zum Bauteil bis zur Vorhersage der mechanischen Eigenschaften des Bauteils ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt.“[2]
[1] „Die Kunststoffverarbeitung bezeichnet die Fertigung von Formteilen, Halbzeugen, Fasern oder Folien aus Kunststoffen.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kunststoffverarbeitung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kunststoffverarbeitung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKunststoffverarbeitung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kunststoffverarbeitung
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kunststoffverarbeitung

Quellen:

  1. Kunststoffverarbeitung www.chemie.de, abgerufen am 29. Mai 2015
  2. Abteilung Kunststoffverarbeitung und Bauteilauslegung www.lbf.fraunhofer.de, abgerufen am 29. Mai 2015
  3. Labor für Kunststofftechnik www.fh-koeln.de, abgerufen am 29. Mai 2015