Kreisumfang (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Kreisumfang die Kreisumfänge
Genitiv des Kreisumfanges
des Kreisumfangs
der Kreisumfänge
Dativ dem Kreisumfang
dem Kreisumfange
den Kreisumfängen
Akkusativ den Kreisumfang die Kreisumfänge

Worttrennung:

Kreis·um·fang, Plural: Kreis·um·fän·ge

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaɪ̯sʔʊmˌfaŋ]
Hörbeispiele:   Kreisumfang (Info),   Kreisumfang (Info)

Bedeutungen:

[1] Mathematik: die Länge der Außenlinie eines Kreises

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kreis und Umfang

Oberbegriffe:

[1] Umfang

Beispiele:

[1] Den Kreisumfang kann man messen, wenn man den Kreis ausrollt und die Länge misst.
[1] „Seit 1987 feiern Matheverrückte, Computerfreaks und Wissenschaftler die Zahl Pi, die das Verhältnis von Kreisumfang und Kreisdurchmesser repräsentiert.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

den Kreisumfang berechnen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kreisumfang
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kreisumfang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKreisumfang
[1] Duden online „Kreisumfang
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kreisumfang

Quellen:

  1. Party für Pi. Abgerufen am 8. März 2019.