Kostensenkung

Kostensenkung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kostensenkung

die Kostensenkungen

Genitiv der Kostensenkung

der Kostensenkungen

Dativ der Kostensenkung

den Kostensenkungen

Akkusativ die Kostensenkung

die Kostensenkungen

Worttrennung:

Kos·ten·sen·kung, Plural: Kos·ten·sen·kun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkɔstn̩ˌzɛŋkʊŋ]
Hörbeispiele:   Kostensenkung (Info)

Bedeutungen:

[1] Senkung der Kosten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kosten und Senkung

Synonyme:

[1] Kostenreduktion, Kostenreduzierung

Oberbegriffe:

[1] Senkung

Unterbegriffe:

[1] Betriebskostensenkung, Lohnkostensenkung, Personalkostensenkung

Beispiele:

[1] „Der Arbeitgeber muss sich daher gefallen lassen, dass das Gericht überprüft, ob die Kündigung tatsächlich zur Kostensenkung führt.“[1]

Wortbildungen:

Kostensenkungsmaßnahme, Kostensenkungspotenzial, Kostensenkungsprogramm

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kostensenkung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kostensenkung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kostensenkung
[*] The Free Dictionary „Kostensenkung
[1] Duden online „Kostensenkung

Quellen: