Kirchenvater (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kirchenvater

die Kirchenväter

Genitiv des Kirchenvaters

der Kirchenväter

Dativ dem Kirchenvater

den Kirchenvätern

Akkusativ den Kirchenvater

die Kirchenväter

Worttrennung:

Kir·chen·va·ter, Plural: Kir·chen·vä·ter

Aussprache:

IPA: [ˈkɪʁçn̩ˌfaːtɐ]
Hörbeispiele:   Kirchenvater (Info)

Bedeutungen:

[1] Christentum: ein christlicher Autor der ersten acht Jahrhunderte, der entscheidend zur Lehre und zum Selbstverständnis des Christentums beigetragen hat; der Ehrentitel Kirchenvater kam im vierten Jahrhundert auf

Herkunft:

von kirchenlateinisch: patres ecclesiae = „Väter der Kirche“ im 17. Jahrhundert entlehnt[1]

Beispiele:

[1] "Die altchristlichen Bischöfe sind über ihre persönlich literarische und historische Bedeutung hinaus als Kirchenvater die Übermittler und Zeugen der kirchlichen Lehre, insbesondere weil sie zu ihrer Zeit meistens auch die maßgeblichen Leiter und Lehrer der Kirche waren."[2]
[1] „Nach der Begegnung mit José begriff ich vollends, wie trostlos sie war, diese Vorstellung der Kirchenväter und der Blumenkinder gleichermaßen, die Liebe mit Lust verwechselten.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der Kirchenvater Ambrosius / Augustinus / Chrysostomus / Cyprianus / Cyrillus / Hieronymus / Justinus
[1] die griechischen/lateinischen Kirchenväter
[1] Bibliothek der Kirchenväter → WP (BKV)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kirchenvater
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kirchenvater
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kirchenvater
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKirchenvater

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2, Seite 406.
  2. Josef Höfer, Karl Rahner (Herausgeber): Lexikon für Theologie und Kirche. In 14 Bänden. 2. Auflage. Herder, Freiburg 1986-1968, ISBN 3-451-20756-7, Band 6, Seite 273 f, Artikel "Kirchenvater"
  3. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 122.