Industriegesellschaft

Industriegesellschaft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Industriegesellschaft

die Industriegesellschaften

Genitiv der Industriegesellschaft

der Industriegesellschaften

Dativ der Industriegesellschaft

den Industriegesellschaften

Akkusativ die Industriegesellschaft

die Industriegesellschaften

Worttrennung:

In·dus·t·rie·ge·sell·schaft, Plural: In·dus·t·rie·ge·sell·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ɪndʊsˈtʁiːɡəˌzɛlʃaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesellschaft, die vor allem von ihrer Industrie geprägt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Industrie und Gesellschaft

Gegenwörter:

[1] Agrargesellschaft, Dienstleistungsgesellschaft

Oberbegriffe:

[1] Gesellschaft

Beispiele:

[1] „Der Witz hat seinen festen Platz in der modernen Industriegesellschaft der Gegenwart.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Industriegesellschaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Industriegesellschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Industriegesellschaft
[1] The Free Dictionary „Industriegesellschaft
[1] Duden online „Industriegesellschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIndustriegesellschaft

Quellen:

  1. Lutz Röhrich: Der Witz. Seine Formen und Funktionen. Mit tausend Beispielen in Wort und Bild. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1980, ISBN 3-423-01564-0, Seite 10.