Ignorant (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Ignorant

die Ignoranten

Genitiv des Ignoranten

der Ignoranten

Dativ dem Ignoranten

den Ignoranten

Akkusativ den Ignoranten

die Ignoranten

Worttrennung:

Ig·no·rant, Plural: Ig·no·ran·ten

Aussprache:

IPA: [ɪɡnoˈʁant]
Hörbeispiele:
Reime: -ant

Bedeutungen:

[1] Person, die sich nicht darum bemüht, Wahrheit zu erkennen

Herkunft:

lateinisch ignorantia "Unwissenheit"
lateinisch ignorare "nicht wissen, nicht erkennen wollen"

Sinnverwandte Wörter:

[1] Banause

Weibliche Wortformen:

[1] Ignorantin

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] Wie kann dieser Ignorant seine Augen nur so vor der Realität verschließen?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ignorant
[1] Duden online „Ignorant
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ignorant
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIgnorant
[1] The Free Dictionary „Ignorant