Holzbündel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Holzbündel die Holzbündel
Genitiv des Holzbündels der Holzbündel
Dativ dem Holzbündel den Holzbündeln
Akkusativ das Holzbündel die Holzbündel
 
[1] Zwei Frauen tragen Holzbündel.

Worttrennung:

Holz·bün·del, Plural: Holz·bün·del

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlt͡sˌbʏndl̩]
Hörbeispiele:   Holzbündel (Info)

Bedeutungen:

[1] Menge gebündelter Holzstücke

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Holz und Bündel

Oberbegriffe:

[1] Bündel

Beispiele:

[1] „Wenn er ihr half, das Holzbündel auf ihren Kopf zu heben, berührte er sie am Nacken, so leicht, dass sie es kaum bemerkte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holzbündel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHolzbündel
[*] The Free Dictionary „Holzbündel
[1] Duden online „Holzbündel

Quellen:

  1. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 187. Originalausgabe: Niederländisch 2007.